Willkommen
Ensembles
Künstler
placeholder
Fotogallerie
Kostproben
placeholder
Anfrage
Referenzen
Aktuelles
placeholder
Noten bestellen
Links
Impressum
placeholder

Die „Ersten Wiener Schrammelmad’ln“


Die „Ersten Wiener Schrammelmad’ln“ interpretieren äußerst charmant die typische „Wiener Seele“ mit den morbid-weinseeligen Melodien der Gebrüder Schrammel, der eigentlichen „Wiener Volksmusik“. Das original Schrammelquartett, bestehend aus zwei Violinen, Akkordeon und Kontragitarre, kann mit einer Klarinette, dem „Picksiaßen Hölzl“, zum Quintett erweitert, bzw. bis zum Duo reduziert werden. Die Darbietungen des Ensembles eignen sich sowohl als Hintergrundmusik, als auch zur Gestaltung von Konzerten.

Das Repertoire reicht von der typischen Schrammel-Musik (Wiener Lieder, Märsche, Walzer) u.a. von Johann und Josef Schrammel, Karl Komzak, oder W.A. Jurek, über die Altwiener Tanzmusik bis hin zu eigens zusammengestellten Arrangements für Veranstaltungen jeder Art mit Werken von Strauß, Ziehrer, Lanner, etc. Als besonderes Programm bieten die „Schrammelmad’ln“ die so genannte „Alt-Wiener Stunde“ (fragen Sie einfach nach).


zum Anhören
Kostprobe anklicken


Josef Mikulas
Eisenbahn Galopp
(MP3 - 938 Kb)
Josef Mikulas
Konzert Tänze
(MP3 - 938 Kb)
Johann Schmutzer
d'alten Weana
(MP3 - 938 Kb)
Johann Schrammel
Tratscherei
(MP3 - 938 Kb)
© by EuroClassic MusicManagement